Bereits 10763 Beiträge!


Neue Beiträge
Routerkonfiguration per T...
17.04.2014 - IT-Kraut
Analog vs. Digital
16.04.2014 - Karin
IT-geeignete Büror&a...
16.04.2014 - Amis
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3
OT: Radarkontrollen-Dau
10.04.2014 - ramboraser

Neue Kommentare
Routerkonfigurati... - Die Giraff...
Analog vs. Digita... - der Diesma...
diese gemeine PDF... - Dauerkenne...
IT-geeignete B&uu... - Marker
diese Hitze - kleiner Wo...
Wanderschuhe - Fassungslo...
Verwählt? - Johannes.d...
Zeitreise dank Ab... - Kursleiter
Vom Regen in die ... - James May
Das letzte Tröpfc... - Slowpoke

Festnetzstecker-DAU

Beitrag von TMK, am 25.03.2004
Durchschnittliches Voting: 4.862


Werte DAU-Geprüfte Gemeinde!

Seit 2 Monaten arbeite ich in einem Shop der Tel**** Austria AG.
Heute gegen Mittag kommt folgende Kundin und den Shop und berichtet mir ihr Leid:
Kundin:" Ich kann diesen Festnetzapparat nicht daheim anschließen!"
Ich:"Können Sie mir bitte Ihre Rufnummer sagen?"

Prüfe anhand der Nummer...und stelle fest das diese schon seit 5 Monaten aufgelassen ist. Teile dies der Kundin mit und gehe in meinem System nach Name,Adresse usw. vor.
Finde allerdings keinen Eintrag.

Daraufhin die Kundin:
"Na ja, wissen Sie ich dachte ich kann ja über die Dose telefonieren, an der mein Kühlschrank hängt??"

Bitte, wos ????

Also:keine Rufnummer und nur eine Leerverrohrung(ohne Telefensteckdose,kein ISDN os.in der Wohnung der Kundin!)
2.)Der Kühlschrank ist ein Einbaugerät(Stecker daher nicht sichtbar)
3.)Nein,es ist kein Kühlschrank mit Internet Anschluß(soll´s ja auch geben.)

MFG
TMK




Wie gut hat Dir dieser Beitrag gefallen:




Kommentare


Eigenen Kommentar verfassen!

(Bei beleidigenden / besonders dämlichen Kommentaren, bitte mich verständigen, damit ich sie löschen kann ... Ich kann leider nicht ALLE Kommentare lesen ... DANKE!)

davediddly am 27.03.2004 Gera Thüringen (® Profil)
@Oli: Ist Dein Kühlschrank auch so verschwenderisch wie meiner? Jedes Mal läßt er das Licht brennen! Ich hab ihn schon mehrfach nachts kontrolliert und jedes Mal... ;) Ich nehm ihm auch jedes Mal ein paar Sachen weg, das er´s lernt, aber NEIN!

Oliver am 25.03.2004 (® Profil)
Dabei kann sie doch erst telefonieren, wenn das Licht im Kühlschrank an ist *g*

DAua! am 25.03.2004
*Kopfschüttel*

Kinners, was habt ihr bloß in der Schule gemacht? Schön ist das vielleicht nicht erzählt, aber verstehen kann man´s trotzdem gut.

Hab mich amüsiert über soviel Blödheit (der Kundin)=> 8

TMK am 25.03.2004 Wien Österreich
Kann jemand diese Geschichte nochmal in verständlich zusammenfassen?
1.) Hat versucht ohne eigene Rufnummer zu telefonieren. geht ja bekanntlich schwer.
2.) Der Stromanschluß des Kühlschrankens war verdeckt. (Klar könnte man umbauen, aber wird ja nicht der einzige Stecker i.d.Wohnung sein!)
3.) Leerverrohrung: ist ein Kabelkanal (i.d.Wand) mit den Leitungen drinnen, aber ohne "Dose" (außen)als Steckvorrichtung. Findet man meist bei Neubauten.




TMK am 25.03.2004 Wien Österreich
An "Ralle": Naja, wenn man es nicht immer selbst erlebt, kommt es erzählt "anders rüber". Gute Erzähler&Autoren ausgenommen.
Als Neueinsteiger diese genialen Forums muß ich mir ja erst "meine Spren" verdienen.


:emaN am 25.03.2004
Kann jemand diese Geschichte nochmal in verständlich zusammenfassen?

Was hat jetzt die Dame versucht?
Versucht sie über die Steckdose vom Kühlschrank zu telefonieren, die aber nicht sichtbar ist, weil der Kühlschrank eingebaut ist?
Was hat das mit der "Leerverrohrung" auf sich?


Ralle am 25.03.2004 (® Profil)
Dau Story, Lau.
4 pkt

Voolean am 25.03.2004
Hehe.. des hat mich halt nurn bissl verwirrt..
Das ganze erinnert mich an einen guten Freund, der sich dieses genion (mitm handy daheim sehr billig telefonieren) kaufen wollte....
Erst Festnetztelefon gekündigt und Aparat verkauft.
Dann bei Genion festgestellt dass die es in seinem Gebiet nicht anbieten.
Und nachdem er jetzt seit 3 wochen nurnoch per Handy sauteuer telefoniert (super telefonrechnung) hat er vorgestern sein handy verloren!
YEAH Jetzt wartet er auf neuen rechner mit DSL und hofft auf Telefon per IP *seufz*

TMK am 25.03.2004 Wien Österreich
An "Voolean": Sorry, wird nächstes Mal mit 1.) beginnen.
An meinem Schreibstill arbeite ich noch.....

An "Special": Ja, aber ohne eigene Rufnummer ?
Ja, Telefonie mittels IP gibt´s auch.Aber damit beschäftige ich mich derzeit nicht.

Voolean am 25.03.2004
Gute kreative DAU-Kundin! aber Geschichte finde ich n bissl lausig erzählt..die Aufzählung beginnt mit "2)"?




*SNIP* das sind die 10 neuesten Kommentare *SNIP*

ALLE Kommentare lesen oder Eigenen Kommentar verfassen