party-einladung.com - Partyorganisation leicht gemacht.
Bereits 10760 Beiträge!


Neue Beiträge
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3
OT: Radarkontrollen-Dau
10.04.2014 - ramboraser
Versionierung
09.04.2014 - Schnörp
Lagerlostik für Prof...
08.04.2014 - Dr4ch3
Konnektivitätsproble...
04.04.2014 - Ahwer

Neue Kommentare
Das letzte Tröpfc... - Slowpoke
Dämonen Cont... - Ziemlich K...
SiMSen aus dem Au... - Helger
Vom Regen in die ... - isjairre!!...
Wanderschuhe - Sprecher v...
Verwählt? - EisenzahnF...
Versionierung - oldBoy
Wie man den Job N... - isjairre!!...
diese gemeine PDF... - Gugus-Fan
Die Arsch - icons - Kroffelmof...

Kleiner Besserwisser

Beitrag von epzilon ® (Profil des Users), am 29.04.2007
Durchschnittliches Voting: 5.015


Hatte gestern eine kleine Konversation auf msn. (Hier leicht gekürzt (!) wiedergegeben)
Zur Erklärung: ich bin Co-Admin in einem Forum, für das wir grade dabei sind, eine Liste mit Fachvokabular zusammenzustellen. Der Tech Admin sitzt auch schon daran, das System (Datenbank + PHP-Interface mit Suchfunktion nach Wort(teil)en, Kategorien etc.) zu implementieren.


D(AU): Ich hab da was gebastelt und an $Mod geschickt, aber sie meinte, dass schon etwas anderes in Arbeit wäre... deshalb wollte ich wissen, ob ich irgendwas tun könnte, um zu helfen.

I(ch): Ich glaube, es gibt einen Thread, wo du Vorschläge für weitere Wörter einbringen kannst. Warum hast du es eigentlich $Mod gezeigt und nicht einem Admin?

D: Naja, sie war die erste, bei der ich einen msn-Kontakt finden konnte.

(Anmerkung: jeder Admin hat in seinem Profil mindestens 3 Kontaktmöglichkeiten angegeben, und fast alle haben msn, der Tech Admin auf jeden Fall.)

D: $Mod sagte, was ich gemacht habe, wäre unbrauchbar, weil es nicht das ist, was ihr wollt... jetzt wollte ich wissen was ich tun soll. Oder soll ich $TechAdmin fragen?

(Inzwischen findet klein-epzilon im Mod-Forum das File des DAU. Eine Ansammlung von HTML-Dokumenten, zugegebenermaßen ein nettes Design, aber sonst einfach nur handgeschriebene Listen von Vokabeln, pro Kategorie ein File. Der Tech Admin hat sich an selber Stelle über die schlechte Wartbarkeit des Konstrukts ausgelassen.)

I: Hört sich gut an. Ich habe übrigens im Mod-Forum dein Werk gefunden, das Problem daran ist, dass es schwierig zu updaten ist.

D: Ist es garnicht! Aber das erkläre ich ihm dann schon.

I: Ich glaube, $TechAdmin weiß, was er tut.

D: Sicher.

I: Deine Arbeit sieht zwar nett aus, ist aber nicht, sagen wir mal, Industrie-Standard.

D: Ich habe an "FTP" gedacht.

I: FTP? (Ich weiß, was das ist, aber was hattest du damit vor?)

D: Naja, was ich mir ausgedacht habe, müsste - theoretisch, ich habs nicht ausprobiert - funktionieren. Du tust die Files in ein ftp, dann kannst du sie von überall erreichen, ohne sie verändern zu müssen, und dann updatest du nur die Files im ftp, um die Files von allen Leuten zu verändern, weil die sie vom ftp bekommen.
Das Programm hab ich nicht geschrieben, sondern eine Internet-Seite.

(Die programme schreibende Internet-Seite! Gib Adresse!)

I: FTP ist ein Protokoll. Man verwendet es, um Dateien im Internet zu transferieren. Und ich weiß noch immer nicht, wie das die Wartung deiner Seiten vereinfachen soll. (Du argumentierst hier nebstbei grade mit einer Informatikerin.) Heutzutage macht man das mit einer Datenbank, mit dynamischem In- und Output und Suchfunktionen.

D: Nicht nötig. Das geht viel besser mit PHP und mySQL.

(Tischkante, lecker!)

I: Und was ist MySQL? Eine Datenbank. Und PHP ist, blöd gesagt, der sichtbare Teil daran.

D: Also entschuldige, ich bin offenbar nicht so gut in PHP wie du, aber ich versteh trotzdem nicht, wie der ganze Kram mit einer Datenbank die Sache einfacher machen soll als einfach HTML zu verwenden.

(Erklärbär-Modus. Vielleicht ist er ja lernfähig.)

I: In HTML musst du alle HTML-Files durchsuchen, bis du das richtige für dein Wort findest. Dann musst du die richtige Stelle zum Einfügen aus all dem Code raussuchen (HTML-Editoren machen nur Schrott-Code), und dann einfügen. Du kannst auch nicht alles nach einem bestimmten Wort durchsuchen.
Bei einer Datenbank hast du ein einfaches Interface, wo du es mitsamt Erklärung und Kategorie eingibst, und fertig. Und nachher kannst du sogar nach Wortteilen suchen.

D: Also wenn ich die Seiten, die ich gemacht habe, update, dann finde ich keinen "Schrott-Code", aber ok. Eine Datenbank ist ja ganz toll, aber du brauchst immer noch ein bisschen HTML, um es für andere sichtbar zu machen... und ich denke mir einfach, dass es viel flexibler wäre mit HTML.

(Man reiche mir das Salz!!!)

I: HTML und flexibel? Nicht wirklich. Klar ist das Aufsetzen einer Datenbank und des PHP Codes dazu ein bisschen Arbeit, aber das zahlt sich später aus. Und eine Suchfunktion ist eben auch etwas Feines.

D: Internet Explorer hat eine gute Suchfunktion. Klar, wenn ihr tausend Wörter zum eintragen hättet, wäre es praktischer so. Aber für die paar Definitionen ist es doch echt nicht gerechtfertigt, gleich PHP zu benützen - ist nur meine Meinung, so hab ich das gelernt.

I: Wer hat dir denn den Schwachsinn beigebracht?

D: Ich mir selber... und solange alle Definitionen auf einer Seite sind, kann Windows ganz leicht ein Wort finden.

(Hallo? So sahen deine Files aber nicht aus... und ich stell mir jetzt mal vor, eine einzige HTML-Seite mit 500 Definitionen... ja, sehr übersichtlich!)

I: Ist noch immer unübersichtlicher als eine Datenbank.

D: Naja, Datenbanken sind aber auch kompliziert! Viel Spaß dabei, das alles ohne Bugs zu programmieren.

I: Dafür studiere ich Informatik. Hab schon ärgeres zum Laufen gebracht als das. $TechAdmin hat die gesamte Seite programmiert, ich glaube das kleine Glossar schafft er grade noch.

D: Hab auch nichts anderes behauptet.

I: Du hast uns nur grade unterstellt, wir würden das nicht zum Laufen kriegen.

D: Ich hab nur gesagt, es wird viel komplizierter, wenn... naja *schulterzuck* ist ja egal.


An dieser Stelle hab ich mich dezent verabschiedet.

Hoffe, ihr konntet ein bisschen drüber lachen, ich habe mich eher geärgert, dass ich für so einen Idioten eine Stunde meines Lebens geopfert habe...



Wie gut hat Dir dieser Beitrag gefallen:




Kommentare


Eigenen Kommentar verfassen!

(Bei beleidigenden / besonders dämlichen Kommentaren, bitte mich verständigen, damit ich sie löschen kann ... Ich kann leider nicht ALLE Kommentare lesen ... DANKE!)

epzilon am 02.05.2007 (® Profil)
@segfault: erstens bin ich eine sie, zweitens lasse ich mich gern belehren, wenn du mir sagst, was ich falsch geschrieben habe.

segfault am 01.05.2007
Der Autor scheint aber auch nicht viel Ahnung zu haben. Vielleicht sind es aber auch einfach nur einige ungünstige Formulierungen.

Goth am 29.04.2007 (® Profil)
Superflausch, das trifft aber auf alles zu, nicht nur auf autodidaktisches Lernen.

Superflausch am 29.04.2007
Autodidaktisches Lernen ist etwas feines, aber in Kombination mit Resistenz gegen konstruktive Kritik bedingt durch uebertriebenes Selbstwertfuehl in Verbindung mit der Fixierung auf ein funktionierendes Ergebnis ohne Augenmerk auf Effizienz oder Recherche fuer aehnliche Problemloesungen ein Hindernis...

linsuxer am 29.04.2007
Des Menschen Wille ist sein Heizlüfter.

Bzw. sein Rechenzentrum voller Heizlüfter, damit das Wiki auch Seiten in weniger als einer Sekunde raustun kann.

Bierdose am 29.04.2007 (® Profil)
@ epzilon

Ja, wir sollten vielleicht mal Anna den Bot einladen.

Dann wird die Bierdose. gebannt.

epzilon am 29.04.2007 (® Profil)
Entschuldige, Bierdose, ich hab den Punkt übersehen. Was ja wohl auch der Sinn der Sache war... *seufz*

Bourne am 29.04.2007
sowas von unprofessionell

Bierdose am 29.04.2007 (® Profil)
@ epzilon

Mich interessiert das gar nicht. Das musst du dieser anderen Bierdose. (Nickdieb) erklären.

epzilon am 29.04.2007 (® Profil)
@Bierdose: nein, eine Seite, wo du per Suchfenster oder Dropdown-Menü (Anfangsbuchstaben) nach einem Wort im Glossar suchen kannst. Keine Popups, nichts eingefärbt, eigentlich ists ja nur ein blödes kleines Lexikon.



*SNIP* das sind die 10 neuesten Kommentare *SNIP*

ALLE Kommentare lesen oder Eigenen Kommentar verfassen