Bereits 10764 Beiträge!


Neue Beiträge
"Da war keiner"...
19.04.2014 - Dachschaden
Routerkonfiguration per T...
17.04.2014 - IT-Kraut
Analog vs. Digital
16.04.2014 - Karin
IT-geeignete Büror&a...
16.04.2014 - Amis
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3

Neue Kommentare
OT: Zugfahrt mit ... - RTL-Kamera
Jaja, da steht zw... - o|dBoy-Fan
Analog vs. Digita... - Zweieinhal...
Das Mikrowellenme... - EisenzahnF...
Die kommt von der... - Franzoesis...
Lieber Kollege... - Forenleitu...
OT: falsches Kenn... - Foren-Lebe...
Hochzeit - isjairre!!...
Konnektivitä... - Dwargh
Lastenaufzüg... - Daufinder

Exotische Netzwerkkarten

Beitrag von Inu, am 17.08.2012
Durchschnittliches Voting: 6.381


Es begab sich zu der Zeit, als auf Mainboards eigentlich nur AGP-Slots für die Grafikkarte (und nur dafür) und PCI-Slots für alles andere zu finden waren. Mein Kumpel (K) brauchte eine neue Netzwerkkarte und brachte dieses Anliegen dem Verkäufer (V) in einem neu eröffneten kleinen Hardware-Laden in der Gegend vor:

K: Hallo, ich brauche eine Netzwerkkarte. 100 mbit bitte.
V: PCI oder AGP?
K: Äh, wenn sie so fragen, dann geben Sie mir bitte eine AGP.
V: <schaut ins Regal hinter sich> Hmm. Da muss ich mal im Lager schauen. <kommt nach kurzer Zeit zurück> Tut mir leid, hamwa nicht da.
K: <grinst sich einen> Schade, dann bitte eine PCI.

Der Laden existierte auch nicht sehr lange...



Wie gut hat Dir dieser Beitrag gefallen:




Kommentare


Eigenen Kommentar verfassen!

(Bei beleidigenden / besonders dämlichen Kommentaren, bitte mich verständigen, damit ich sie löschen kann ... Ich kann leider nicht ALLE Kommentare lesen ... DANKE!)

Klausi am 14.04.2013
Ja und, wer nicht der schön länger als ein paar wenige Jahre Computer aufrüstet?

Willst Du gegen eine 8-bit ISA Karte tauschen? Oder soll es 16-bit ISA mit Vesa Local Bus sein?

Ich kann Dir auch eine E-ISA dafür geben.

Oder wie wäre es mit einer 12-bit ISA voller Baulänge (also länger als jedes Gehäuse in den letzten 20 Jahren) mit 2x286 Prozessor drauf, VGA und MGA Ausgang, ich habe sogar noch die AUtocad Treiber dafür, da kannst Du auf einem Bildschirm was bunt bis 800x600 angucken und auf einem zweiten S/W Text 80x24 Zeichen!

kleiner Wolf am 13.04.2013 (® Profil)
In meiner Bastelkiste liegt noch eine PCI- (nicht PCI-Express) Grafikkarte. Keine Ahnung, wo die herkommt. Hat um 2008 noch funktioniert (ich hab sie mal ausprobiert).

Der da am 18.08.2012
Die Aussage vom Klausi kann ich bestätigen.
Also: DAU vorhanden, anzeichen: Falsche "Schadenfreude"

Klausi am 17.08.2012
Der AGP Port wurde bei Servern oft für Hochgeschwindigkeits datenaustausch verwendet! RAID Controller für den AGP Port hat es gegeben und steckten in vielen Servern - die ja auch GAR KEINE Grafikkarte nötig haben.

Es gab auch 4-Kanal Gigabit AGP Netzwerkkarten, die aber selten wegen der fehlenden Redundanz.

Heinz Koelner am 17.08.2012
der "accelerated graphics port" ist für nichts anderes als Grafikkarten.

Ladenhueter am 17.08.2012
Ah, ja, ich kann mich an dich erinnern.

Kuli am 17.08.2012 (® Profil)
Neulich wollte ich auch eine Netzwerkkarte kaufen, bin aber aus Versehen in den Anglerladen gelaufen.

Jetzt habe ich so einen blöden Faltplan, wie man ein Fischernetz knüpft...