Bereits 10762 Beiträge!


Neue Beiträge
Analog vs. Digital
16.04.2014 - Karin
IT-geeignete Büror&a...
16.04.2014 - Amis
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3
OT: Radarkontrollen-Dau
10.04.2014 - ramboraser
Versionierung
09.04.2014 - Schnörp

Neue Kommentare
Wanderschuhe - Wladimir W...
Verwählt? - Wahl-o-mat
Zeitreise dank Ab... - Kursleiter
diese Hitze - K.J. Kuehn...
Vom Regen in die ... - James May
IT-geeignete B&uu... - Der da
Analog vs. Digita... - der Diesma...
Das letzte Tröpfc... - Slowpoke
Dämonen Cont... - Ziemlich K...
SiMSen aus dem Au... - Helger

Ich hab jetzt Internet…und "die" auch keine Ahnung!

Beitrag von sonsame ® (Profil des Users), am 27.11.2009
Durchschnittliches Voting: 6.772


2 Geschichten von mir in so kurzer Zeit…

Nun denn, Kunde aus
http://www.daujones.com/detail.php?usrid=10927
ruft an und erklärt sich mit den (meinen) Konditionen einverstanden.

Die PCI-E Karte hat er auf Anraten seines „kompetenten“ Nachbarn,
seines Zeichens 1972 als Fernmeldetechniker ausgebildet umgetauscht.

Den bei mir erstandenen PC hat er irgendwem angedreht und sich einen
neuen bei einem Elektronik-„Großhandel“ einen Tower gekauft.
allerdings ohne Betriebssystem.
So ein Gerät für 199 Euro, auch mit onboard Grafik.
Diesen Tower hat er in dem Laden gekauft, aus dem auch die Grafikkarte(*) kam.
Ich sollte nun das Gerät einrichten.
Hat zwar eine Weile gedauert, bis er begriffen hat, dass der „Service“, den er mit dem
anderen (weggegebenen) Computer erstanden hat, nun nicht auf das neue Gerät übertragbar sei. sic! Immer wir „IT-Abzieher“….echt frech…
Als wenn ich mir bei PH ein Notebook kaufe, es mir nicht gefällt, und ich dann eins von
LLED kaufe, aber dafür die PH Hotline anrufe. ???
Wie kommen Menschen bloß auf so was?

Aber zurück zur Geschichte.

Da ja nun in dem tollen neuen Computer verständlicherweise ein Low-Cost Mainboard
eingebaut war, das nichteinmal die Pins hat um eine S-Vhs Buchse anzuschließen,
musste eine neue Grafikkarte her. (Zum Verständnis: Der neue PC tat nur Not, damit man
einen S-Vhs Ausgang hat)
Also fährt Kunde schnell zum Elektronik-„Großhandel“ um die Ecke und holt sich eine
PCI-E Grafikkarte. Eine gaaaanz gute 8400GS, damit er, Zitat: „..was für die Zukunft hat!“

Wer mal im Internet schaut nach „8400GS an TV anschließen“, wird schnell feststellen dass
es einige Leute gibt, die speziell mit dem Modell Probleme haben.

Eingebaut – läuft.
So, jetzt TV anschließen und einstellen.

Ich habe auch hier wieder versucht ihm klarzumachen, dass dieser alte Fernseher wohl kaum
mit dem S-Video Signal klarkommen würde.
aber mit TV und so kennt er sich ja gut aus – meint ER.

Nach diversen nicht-netten Worten seinerseits (ich bekam nur ein s/w Bild hin, da der TV einfach zu alt war oder das falsche Kabel gewählt wurde) habe ich dann die Rechnung geschrieben und bin davon gezogen.
Aber vorher habe ich noch „schnell“ ein paar Seiten aus Foren rausgesucht, auf denen
technisch belegt wurde (mit Bild) dass es mit einem solchen Fernseher auf die Art nicht funktionieren kann.

Aber das sind ja auch ALLES NUR Privatleute, die im Internet – und die haben auch keine Ahnung.
Irgendwas mach ich falsch. Das wäre schon mein 2. Kunde, den ich „ablehne“ …..




Wie gut hat Dir dieser Beitrag gefallen:




Kommentare


Eigenen Kommentar verfassen!

(Bei beleidigenden / besonders dämlichen Kommentaren, bitte mich verständigen, damit ich sie löschen kann ... Ich kann leider nicht ALLE Kommentare lesen ... DANKE!)

Horst Klabutzke am 07.08.2012
Selbst Klingonen,

und bei denen hat die Ehre einen wirklich hohen Stellenwert, wären über sowas nicht beleidigt. Sowas mimosenhaftes, gehts noch?

Werner am 06.08.2012
Thiago, deine Sonderzeichen sind korrupt.

UGXyiEZwrzpLguf am 06.08.2012 RvOkWYgnt cGZmnOyet
Koeppi sagt:Hallo BackPacker,da bin ich wieder. Da es hier um die Anzahl der Kommentare geht, teile ich meine Nachricht in drei Teile, damit dfcrfte ich dann erst mal vorn legien. Steffi du kannst abends bestimmt super einschlafen, wenn du immer so tolle Geschichten von Frank hf6rst. Waren am Wochenende beim Ski und so wie Frank 30 Meter getaucht ist, haben wir uns einen Hubschrauber gemietet und sind erst mal schf6n auf geffchlte 6000 Meter geflogen. Part (1/3)

Onkel Doktor am 30.07.2010
Himmel-Arsch-und-Zwirn, Ekuah!!!
Du hast die Anwesenden echt ausgenommen?
Das kannst du doch nicht machen, die brauchen doch ihre Innereien noch.

Immer diese Hobby-Ausweider, nix überlassen sie den Profis. Und hinterher rennen sie zum Service, weil eine Herzklappe an der Niere klebt oder der Darm einen Knoten hat. Mannoman!

Ekuah am 30.11.2009 (® Profil)
Ich glaube wenn sosame die Karte verkauft hätte, dann würde er nicht so negativ über diese herfallen.
Er kommt mir vor, wie die (leider aussterbende) Spezies der Hardwarehändler. Diese versuchen den Kunden das zu Verkaufen was diese brauchen, welches nicht unbedingt das ist was die Kunden zuerst wollen.
Bei Großhandelsketten welche auch Hardware verkaufen, sind meistens eher Kaufleute am Tresen. Deren Hardwarekenntnisse beschränken sich meist auf die Informationen welche auf der Verpackung zu finden sind. (Anwesende mal ausgenommen)

sonsame am 29.11.2009 (® Profil)
*hust*

ICH habe die Karte nicht verkauft !!
Die hat er aus "Superelktrodiscount"

Zitat:
Also fährt Kunde schnell zum Elektronik-„Großhandel“ um die Ecke und holt sich eine
PCI-E Grafikkarte. Eine gaaaanz gute 8400GS, damit er, Zitat: „..was für die Zukunft hat!“

Lochkartenstanzer am 29.11.2009 (® Profil)
Egal ob Du der Hersteller bist oder nicht, wenn Du das Zeug verkaufst, mußt Du halt den Kopf hinhalten - leide. (Geht mir auch nicht anders).

sonsame am 28.11.2009 (® Profil)
@ tux. :
Das * war da, weil es später nochmal um die Grafikkarte geht.

@-:- :
Der TV besitzt aber keinen brauchbaren
S-Video Eingang. Grafiktreiber ist korrekt konfiguriert und auch der TV Standard ist auf PAL.
Es gibt aber ein Adapter, der das Signal auf fbas umwandelt. Aber Kunde ist zu geizig.

@Meik:
Im aktuellen Nvidia Control Panel, lässt er die Composite Einstellung leider nicht zu.
Schaltet beim übernehmen direkt auf S-Video zurück.

Ist schon ein wenig unglücklich gelaufen.
Aber die Kunden begreifen nicht, daß ich NICHT der Graka-Hersteller bin.

Meik am 28.11.2009
S-Video Ausgang gibt nur s/w Bild auf alten Tv´s wenn man nicht auf Composite in den Graka Einstellungen umstellt.

Ekuah am 28.11.2009 (® Profil)
Wegen der Service-Uneinsichtigkeit würde ich den Vergleich mit Autowerkstätten vorschlagen.
So in der Art:
"Das ist so als wenn Sie sich beim Autohändler einem gebrauchten Audi mit Garantie kaufen. Diesen dann weg geben und woanders einen billigen Dacia kaufen.
Und danach versuchen beim Audihändler die für den Audi gewährte Garantie für den Dacia zu erstreitren.
Glauben Sie das so etwas gehen würde?"

Dann würde der Kunde vielleicht begreifen, dass der Service/Garantie sich an ein Gerät und nicht an eine Person gebunden ist.

nur meine 10cent



*SNIP* das sind die 10 neuesten Kommentare *SNIP*

ALLE Kommentare lesen oder Eigenen Kommentar verfassen