party-einladung.com - Partyorganisation leicht gemacht.
Bereits 10763 Beiträge!


Neue Beiträge
Routerkonfiguration per T...
17.04.2014 - IT-Kraut
Analog vs. Digital
16.04.2014 - Karin
IT-geeignete Büror&a...
16.04.2014 - Amis
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3
OT: Radarkontrollen-Dau
10.04.2014 - ramboraser

Neue Kommentare
Routerkonfigurati... - Die Giraff...
Analog vs. Digita... - der Diesma...
diese gemeine PDF... - Dauerkenne...
IT-geeignete B&uu... - Marker
diese Hitze - kleiner Wo...
Wanderschuhe - Fassungslo...
Verwählt? - Johannes.d...
Zeitreise dank Ab... - Kursleiter
Vom Regen in die ... - James May
Das letzte Tröpfc... - Slowpoke

Alle Kommentare zum Beitrag "Klassiker: DAS(creenshot)"



Zurück zum Beitrag oder Eigenen Kommentar verfassen

CNN am 05.11.2012
Breaking News! Herkunft von Kritikerpapst enthüllt! Fantasialand!

Kritikerpapst am 05.11.2012 (® Profil)
"ich habe dich nicht mit dem Kritikerpapst betrogen. Wir haben nur Händchen gehalten und angeregt geplaudert."

Also, da wo ich herkomme, nennt man das, was wir getan haben aber "wilden und hemmungslosen Sex". "Händchen gehalten". Pff, wer's glaubt...

Alastair Mordey am 18.07.2012
Pete wurde heute aus therapeutischen Gründen entlassen. Für unsere übrigen Klienten ist es wichtig, dass das Programm für die anderen Patienten aufrecht erhalten wird, damit sie eine gute Chance haben, zu genesen. Pete versteht das, und weshalb wir ihn gebeten haben, zu gehen.

Trotzdem sind wir enttäuscht, ihn gehen zu lassen. Wir hoffen, dass ihm einige der Dinge, die er hier gelernt hat, in Zukunft helfen werden. Und wir freuen uns auf den Tag, an dem er sich doch dazu entschließt, eine Heilung noch einmal in Betracht zu ziehen.

oidBoy am 15.07.2012
Hihi, so ein schlechter Verlierer, gnihihi. Geht ja ab wie ein rotes Mopped. Schon blöd, wenn man so mit Volldampf in die Moralfalle rauscht. Aber irgendwer wird schon ein Kommafehler, setzen. Dann kann er sich wieder echau eschau escha aufregen.

12252 am 15.07.2012
Mein geliebtes Mäusezähnchen,

du warst so lange weg. Schön, dass du wieder hier bist. Glaube mir, ich habe dich nicht mit dem Kritikerpapst betrogen. Wir haben nur Händchen gehalten und angeregt geplaudert. Jetzt bin ich wieder ganz für dich da. Um dir eine Freude zu bereiten, habe ich dein niedliches Insektenrätsel gelöst. Asseln sind nämlich Paarhufer. Sie können also garkeine Insekten sein. Denn die sind Unpaarhufer. Das Rätsel mit den oidBoy'schen Billionen" löst du bestimmt gerne selbst. Du unblockst einfach deinen Flashwegknipser. Und ziehst dir die 'Earthlings' rein. [Mach den Ton leise, denn die Moby-Musac ist wirklich Scheiße]. Was siehst du da? Richtig! Quintilliarden Hauptdarsteller.

Bis bald, mein süßes kleines Dummerchen.

Eisenzahn am 15.07.2012 (® Profil)
Nun kannst du dir endlich den ersehnten Flachwitzpokal ausdrucken.

oidBoy am 15.07.2012
Das ist Rah Buh Listik, meine studierte Raumpflegerin.

Eisenzahn am 15.07.2012 (® Profil)
Nicht mal den Fehler erkannt.

Wer liest dir denn vor?

oidBoy am 15.07.2012
Isser nicht süss, wie er mit seinen kurzen Ärmchen zum Rundumschlag ansetzen will, der alte SOnderschüler?

Eisenzahn am 15.07.2012 (® Profil)
@Kritikerpapst

Siehst du, jetzt zerreißt sich wieder die eine oder andere namenlose Nummer das Maul über mich.

Bedank dich gefälligst, sonst mache ich wieder eine Pause und du bist wieder Mode.

Eisenzahn am 15.07.2012 (® Profil)
"Billionen"

@oidBoy

Irgendwie ahnte ich, dass du unter den Insekten anzutreffen bist. Sicherlich irgend eine Kellerassel.

(Achtung, hier ist ein Fehler enthalten.)

3936173376613089087901877 am 14.07.2012
@3936173376613089087901876

"...habe dich wohl überschätzt."

Nein, das hast du nicht. Eisenzahn ist doch nicht blöd. Er hegt und pflegt nur, wie so viele von uns, seine kleinen Marotten. Eine davon ist sein unbändiger, mindestens vierteljährlich hier lauthals verkündeter Stolz darauf, Flashs zu blocken. Sich keine Internetfilmchen anzuschauen. Zudem möchte er einer Überfremdung des Deutschen durch "fremdsprachliches" Englisch frühzeitig und energisch einen Riegel vorschieben. Als muttersprachlich gelten ihm nur Deutsch, Russisch und Polnisch.

oidBoy am 14.07.2012
Also ich muss doch sehr bitten! Was sind die Belange einiger weniger Billionen gegen die ehrenwerten Referate Eisenzahns, wenn es um die Bewahrung der deutschen Sprache geht? Ausserdem hat er doch schon gesagt: Ewig langer Text! In fremden Zungen! Möglicherweise sogar mit Rechtschreibfehlern behaftet!

3936173376613089087901876 am 14.07.2012
Hier ist die offizielle Webseite:

earthlings.com/?page_id=32

3936173376613089087901876 am 14.07.2012
Eisenzahn, oben befindet sich ein Sprachmenü, da gibt es das in Deutsch, hatte dir einfach mehr zugetraut, hattest bis jetzt einen kompetenten Eindruck hinterlassen:

veg-tv.info/Earthlings/de

Dann kannst du dir unten den Film auch herunter laden, legal, auch mit deutschem Untertitel. Hatte dir das alles zugetraut, aber habe dich wohl überschätzt.

GEMA am 14.07.2012
Ständig diese Nörgler. Dann schaut euch Earthlings halt hier an:

albert-schweitzer-stiftung.de/tierschutzinfos/tiervideos/earthlings

oidBoy am 14.07.2012
Gewagte These, einen ellenlangen (7 Zeilen) fremdsprachlichen (englisch) Text als inhaltslos bzw. -leer zu bezeichnen, ohne ihn gelesen zu haben.

Für die kruden eisenzahn'schen Browser-Einstellungen kann der Link-Bereitsteller auch nix. Allerdings wäre Eisenzahn ohnehin nicht ohne weiteren Aufwand in Genuss des Films gekommen, die GEMA, die vielgeliebte, ist dagegen.

Fazit
Das Thema scheint interessant, Minus gibts von mir für die Filmmusik (Moby). Neu war mir auch, dass youtube Videofenster mit weißem (genauer schwarzem) Rauschen unterlegt, wenn sie von der GEMA gesperrt sind.

Eisenzahn am 14.07.2012 (® Profil)
Hab ich gemacht.

Oben ein endlos langer fremdsprachlicher Text.

Unter ein großen schwarzes Viereck mit einem geschwungenem "F" darin. Das ist der Flashblocker, den ich als Schutz gegen z.B. Videos einsetze.

Kein Inhalt dort.

3936173376613089087901876 am 14.07.2012 97648681340 41464341
Schaut euch Earthlings an:

veg-tv.info/Earthlings

Word am 13.07.2012
Was für ein N00b.

Screenshots fügt man in Word ein !

LiBeBCNOFNE am 13.07.2012 (® Profil)
@Wusch

Jetzt muss ich mich doch mal in einen Kommentar einmischen:
MSPaint kann seit einigen Versionen auch in komprimierten Bildformaten speichern (JPEG, GIF, TIF, PNG).

Natürlich kann man um einen Textabschnitt mit dem Stift eine dünnes, farbiges Rechteck ziehen und den Buchstabenhintergrund innerhalb dieses Rechtecks mit dem Farbtopf füllen (floodfill).

Dies setzt natürlich einen Qualitativ hochwertigen Scan voraus, in dem der Weißwert so gesetzt ist, dass die gesamte unbedruckte Papierfläche wirklich einheitlich weiß ist. Und die Schrift sollte nicht allzu große graue Ränder haben, also sollte der Schwarzwert auch entsprechend gesetzt werden.

Wie hat in einer Geschichte hier mal ein DAU verlauten lassen: MSPaint ist ein sehr professionelles Programm :-)

Sidorion am 13.07.2012 (® Profil)
So, dann spann ich das Teil mal in die BWM. Automatischer Rollenwechsel ist auch schon programmiert, fünf Ersatzrollen liegen parat. Sollte reichen, oder?
Ach noch was: Wenn man mit Grafikprogrammen nicht umgehen kann, ist das GENAU die richtige Vorgehensweise. Der Kunde wollte etwas markieren und hat sich so bestimmt zwanzig Minuten Arbeit gespart.

Wusch am 13.07.2012
Nun...
pdf-Dateien werden von den Programmen üblicherweise noch komprimiert, Paint macht das mit Bitmaps hingegen nicht...
So gesehen macht dir das das Lesen vlt. einfacher (kann Paint transparent markieren?) und hält dein E-Mail-Postfach klein...

Bürohengst am 13.07.2012
Macht man das nicht so?



Zurück zum Beitrag oder Eigenen Kommentar verfassen