spritbarometer.at - Hier finden Sie die günstigste Tankstelle
Bereits 10764 Beiträge!


Neue Beiträge
"Da war keiner"...
19.04.2014 - Dachschaden
Routerkonfiguration per T...
17.04.2014 - IT-Kraut
Analog vs. Digital
16.04.2014 - Karin
IT-geeignete Büror&a...
16.04.2014 - Amis
Dämonen Controller
14.04.2014 - shaolin
diese gemeine PDF ...
14.04.2014 - Karin
Zeitreise dank Abwesenhei...
14.04.2014 - Der Reisende
Am falschen Ende gespart ...
12.04.2014 - Dachschaden
Jaja, da steht zwar Garan...
11.04.2014 - Dachschaden
Wie man den Job NICHT bek...
10.04.2014 - Dr4ch3

Neue Kommentare
Jaja, da steht zw... - Michi
OT: Zugfahrt mit ... - Was viele ...
*tilt* ODER: Wer ... - fosaq
IT-geeignete B&uu... - Johannes.d...
Dämonen Cont... - Eisenzahn
"Da war kein... - Totmannkno...
Die kommt von der... - oldBoy
Analog vs. Digita... - Glatzkopf ...
Wanderschuhe - Noch ein B...
"Der Boss&qu... - oldBoy

Alle Kommentare zum Beitrag "Wenn EU-Bürokraten verlinken"



Zurück zum Beitrag oder Eigenen Kommentar verfassen

Matze Knoop am 05.07.2012
Also ich finde die Geschichte genial. Besser als meine Witze, ne? Hähähä.

Warum ist die denn so schlecht bewertet? Dem Kaiser gefällt das auch nicht: "Ja gut, ähh, also *hehehe* das ist ja*hahaha* schon irgendwie, ne?"

Kodderschnauze am 24.06.2012
Pass ma uff, du Piefke, wenn dir hier ma gleich de Funkenmariechen untern Schäselong kieken, wa. Denn hastes aba jekonnt, du Schnarchsack.

Thomas Gottschalk am 24.06.2012
Ich habe gemerkt, dass das Publikum mich auf der großen Showbühne sehen will – und genau die hat mir RTL angeboten. 'Das Supertalent' ist derzeit die erfolgreichste Showreihe im deutschen Fernsehen. Und ich freue mich auf Dieter Bohlen, denn zwischen uns sind schon immer die Funken geflogen.

Kodderschnauze am 22.06.2012
Wat issn dit hier fürn fürschterlischet Jebrabbel? Vasteht ja keene Sau, disse merkwürdije Sprache, wa.

Keen Wunder, det Köln noch nich injemeindet is nach Berlin. Aba lass ma jut sein, wa, wir ham ja sojar Neukölln.

Hahhaa, watn Witz! NEUKölln!

Und das mit Wassa inne Beene kannste ja ma vajessen, sowat jibtet nich. Wassa is inne Panke und wennde da die Knochen rinstukst, denn haste Wassa außen dranne anne Beene. So is det nämlich, Keule.

Kannste sar'n watte wist, schön is anders.

So, jetz jeh'ck'ma ma det Fußballjemache da ankieken.

junger Mann am 22.06.2012
Unterrheinisch!

alte Omma am 22.06.2012
Ach, junger Mann, watt hammse nur so mittem Rhing, sachense mir datt mal bitte. Sie wissen doch, wo man in Jölle wohnen dud. Aber sachense mal, hat ihr Wasser auch so Omma inne Beine? Et is nit schön jejon. Aber nu muss isch jon, et is happyHour in St. Pankratius.

Johannes.der.Echte am 22.06.2012 (® Profil)
Linksrheinisch? rechtsrheinisch?




n8akt

junger Mann am 21.06.2012
Ich habe auch nie behauptet, Köln liege in Westfalen. Ich sagte nur, der Dialekt der alten Omma lese sich "westfälisch", Köln liegt in NRW, da ist "westfälischer Dialekt" doch nicht falsch. Ok, "nordrheinisch" wäre vielleicht genauer gewesen, aber das kann ich ja nicht ahnen, dass die Kölner so pikiert reagieren.

@alte Omma: Meine Oma hat kein Wasser in den Beinen. Aber die hat auch kein Leben mehr im Körper.

alte Omma am 21.06.2012
junger Mann, isch bin vielleischt alt und hab Wasser inne Beine, abba veräppeln lass isch mir nisch. Odda glauben Sie, dass et in Jölle keene Kinos nisch jibbet? Isch han de Fülm De laif of Brain jesehen, da ham sie noch nisch jewusst watt Wasser inne Beine is. Und dutzen dun wer uns och nisch, junger Mann. Datt hab isch nisch nötisch mit mein Wasser inne Beine.

Kex am 21.06.2012 (® Profil)
Und Deine Augen sind auch nicht mehr so gut, wie sie mal waren ...

alte Omma am 21.06.2012
Ach, junger Mann, watt redense denn da? Wissense, in meim Alter is datt ooch nisch mehr so einfach da noch mitzukommen. Aber sachen Se ma, hamse auch so schrecklich datt Wasser inne Beine? Ach ne, könnse ja nisch, Sie sin ja son jünger Hüpfker, wa? Aber een lecker Kerlsche, wie wir in Jölle sachen. Wenn ich nur 10 Jahre jünger wär. Aber die Beine wolln ja nisch mehr so. Sie ham noch kein Wasser inne Beine, oder? Abba ihre Omma, die hat datt bestimmt auch?

Kex am 21.06.2012 (® Profil)
Also, Köln mag in Nordrhein-Westfalen liegen, aber es liegt keinesfalls in Westfalen.
Solchen Unfug, wie Du ihn verzapfst, solltest Du sicherheitshalber weder einen Kölner noch einen Westfalen hören bzw. lesen lassen.

alte Omma am 21.06.2012
Ach, junger Mann, zu meiner Zeit warett noch im Jaiserreich, da wirste jeck von. Aber sachense ma', ihre Omma, hatt die auch so Wasser inne Beine? Datt ist ja schlimm immer. Aber et hett noch emmer jott jejang. Aber watt war Ihre Frache nochma'? Ob ich mit der Rente so hinkomm? Na da muss man natürlisch schon knappsen, et is keen Zuckerschlecken.

junger Mann am 21.06.2012
Liegt Köln etwa nicht in Nordrhein-Westfalen?

alte Omma am 20.06.2012
Ach, junger Mann, watt redense da nur? Dett is kölsch, isch bin eene kölsche Deern. Hamse auch so schrecklich Wasser inne Beine? Aber datt jölsche, datt is een bisschen verwaschen, dett is von meine Dritte. Hamse auch Dritte, junger Mann? Schön ist datt nischt. Isch glaub, isch han een Descha Wüh odda wie datt heissen dutt.

junger Mann am 20.06.2012
Ich glaube, das sollte gar kein berliner Dialekt sein. Eher so westfälisch.

alte Omma am 20.06.2012
Ach, junger Mann, watt redense da nur? Dett is kölsch, isch bin eene kölsche Deern. Hamse auch so schrecklich Wasser inne Beine? Aber datt jölsche, datt is een bisschen verwaschen, dett is von meine Dritte. Hamse auch Dritte, junger Mann? Schön ist datt nischt.

12239 am 20.06.2012
Hallo, Eisenzahn.

Vor kurzem [ich habe die Nummer vergessen] meintest du, deine Oma habe auch ein Service. Sie spräche das nur anders aus. Jetzt kommt hier so eine hergelaufene Tautologie namens "alte" Omma und plagiiert deinen kümmerlichen Witz. Und das auch noch in einem ebenso gruseligen wie falschen Berliner Dialekt. Sag mal:

Kennst du die?

alte Omma am 20.06.2012
Ach, junger Mann, dann seiense doch so gut und holn mir mal den ganzen Kladererdatsch her. Isch bin ju auch schon watt älter und kann nicht mehr so gut. Meine Krampfadern, wissense. Sagense mal, junger Mann, hamse auch eine alte Omma, sachens ma. Und datt Wasser inne Beine? Datt ham wir ja jerne ma inne Beine. Datt könn Sie aber nicht wissen, wa? Und wo bleibt jetzt das Service, wenn ich frachen darf? Ach, wissense watt, ich jon widda. Tschö!

junger Mann am 20.06.2012
Im Regal hinten links.

alte Omma am 20.06.2012
Ach junger Mann, Sie haben Services? Wo stehen denn dann die Kaffeeservices?

Linker linker am 20.06.2012
Tja, so ist die Seite eben auch zu erreichen. Und man ist vor eventuellen Änderungen in der Ordnerstruktur gefeit. Wäre ja blöd, wenn man nach www.dehst.de/EN/services/index.html verlinkt und dann ändert sich plötzlich der Link in www.dehst.de/EN/service/index.html o.ä.

Dann stünde hier der Eintrag, dass die EU-Bürokraten nichtmal zwischen "services" und "service" unterscheiden können.

Buerokrat Nr. 3 am 20.06.2012
Links auf diese Weise zu verschicken ist absolut üblich.
Ausnahme: Der Empfänger ist Mitglied der Klicki-Bunti-Gesellschaft, dann muss etwas klicki-buntiges verschickt werden. Andernfalls kann es passieren, dass eine gähnend langweilige Geschichte auf www.daujones.com auftaucht (argh, Protokoll wieder vergessen).

taz am 20.06.2012
So sehen "Links" bei mir immer aus wenn die richtigen Links die ich jemandem schreiben muss dynamisch, als mit z.B. SessionIDs sind. Dann bringt es eventuell nix die komplett zu kopieren. Na gut, in diesem Fall wäre es nicht nötig gewesen.

Obba am 20.06.2012 Nein Auchnicht
Es gibt auch Seiten, die keinen Deep-Link erlauben...

NaIch am 20.06.2012
Schade ... -1 geht nicht

Protokoll - Fan am 20.06.2012
1) Normalerweise werde ich schief angeguckt, wenn mal wieder jemand mitbekommt, dass ich tatsächlich immer http und so weiter eintippe.

2) Geht der Bürokrat vielleicht davon aus, dass der Empfänger das mit Copy&Paste nicht so drauf hat. Dann ist www#dehst#de/EN schneller und fehlerfreier abgetippt als www#dehst#de/EN/Service/Registry/registry_node#html

3)Wird jeder, der kein DAU ist mit dem Konzept einer Menuführung vertraut sein und die genannten Stichwörter schnell finden.

Und ja, Punkt 3 soll gewisse Rückschlüsse auf den Autor erlauben.

Buerohaengst am 20.06.2012
www.dehst.de/EN/Service/Registry/Union-registry/union-registry_node.html

wusch am 20.06.2012
1 Punkt. Schließe mich der Meinung des Vorredners an: Hätte er selbst drauf kommen können.

gucknit am 20.06.2012 (® Profil)
Das war ein subtiler Hinweis darauf, daß er selbst hätte draufkommen sollen.



Zurück zum Beitrag oder Eigenen Kommentar verfassen